Das Handwerk
Telefon
E-Mail
Facebook
Zur Khs Trier-Saarburg

Neue Online-Lernplattform für Tischler/Schreiner Azubis - Tischler-Schreiner-Campus

Pünktlich zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres steht den rheinland-pfälzischen Auszubildenden eine neue digitale Lernplattform zur Verfügung.

Auf dem Tischler-Schreiner-Campus

rp.tischler-schreiner-campus.de

finden Auszubildende in vier unterschiedlichen Modulen ab sofort Lerninhalte, die sie über die gesamte Dauer der Lehrzeit begleiten.

Die Lernplattform bündelt zentrale Inhalte für die Ausbildung im Tischlerhandwerk:

1. den Tischler-Schreiner-Test zur Prüfungsvorbereitung
2. Lerninhalte der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) zur Vor- und Nachbereitung der Maschinenkurse TSM 1 bis 3
3. einen digitalen Werkzeugkasten mit Arbeitsblättern, Übungsstücken, Lernvideos und Infos zur Zwischen- und Gesellenprüfung
4. ein digitales Berichtsheft


Modul 1: Tischler-Schreiner-Test (kostenpflichtiger Zugang)
Für den Tischler-Schreiner-Campus wurde der klassische Tischler-Schreiner-Test komplett überarbeitet und erweitert. Die neue Version bietet zusätzlich zu neuen Inhalten auch neue Funktionen. Neben Multiple-Choice-Aufgaben, bei denen eine oder mehrere Antworten ausgewählt werden müssen, können unter anderem auch Mathematik-, Freitext und Zeichenaufgaben bearbeitet werden. In einer Test-Version können einige Fragen und Funktionen des Tischler-Schreiner-Tests kostenlos ausprobiert werden. Jeder Nutzer des digitalen Tischler-Schreiner-Tests, zahlt einmalig nur 29,50 Euro für die Dauer seiner gesamten Ausbildung.

Modul 2: Maschinenlehrgänge TSM 1-3 (kostenloser Zugang)
Die drei Tischler-Schreiner-Maschinenlehrgänge (TSM 1 bis 3) sind ein elementarer Bestandteil der Tischlerausbildung und sie bilden eine wichtige Grundlage für die Gefahrenprävention im Betrieb. Bislang standen für die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer in den überbetrieblichen Lehrwerkstätten keine einheitlichen Möglichkeiten zur Vor- und Nachbereitung der TSM-Kurse zur Verfügung. Mit den neuen, von der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) entwickelten Lern-Modulen zu den TSM-Kursen auf dem Tischler-Schreiner-Campus gehört diese Problematik der Vergangenheit an. Auf der Lernplattform stehen sie kostenfrei allen TSM-Lehrgangsträgern, den Mitgliedsbetrieben der BGHM sowie allen TSM-Teilnehmerinnen und -teilnehmern bundesweit zur Verfügung.

Modul 3: Digitaler Werkzeugkasten (kostenloser Zugang)
Antworten auf viele Fragen rund um die Ausbildung finden Auszubildende ab sofort im digitalen Werkzeugkasten auf dem neuen Tischler-Schreiner-Campus. Für alle registrierten Nutzerinnen und Nutzer der Lernplattform stehen die Inhalte kostenfrei zur Verfügung. Im digitalen Werkzeugkasten befinden sich unter anderem Lernvideos, Arbeitsblätter, Übungsstücke sowie Infos zur Zwischen- und Gesellenprüfung.

Modul 4: Digitales Berichtsheft (kostenpflichtiger Zugang)
Als viertes Modul bietet der Tischler-Schreiner-Campus ein bundeseinheitliches, an die Besonderheiten des Gewerks angepasstes, digitales Berichtsheft. Beim Ausbildungsnachweis haben Ausbildungsbetriebe und die angehenden Auszubildenden auf diese Weise ab sofort die Möglichkeit, zwischen einem analogen oder einem digitalen Berichtsheft zu wählen. Eine digitale Lösung für das Berichtsheft bietet unter anderem den Vorteil, dass durch eine Speicherung in der Cloud Berichtshefte nicht mehr verloren gehen können. Die Auszubildenden können Zeichnungen, Fotos und Montagesituationen direkt in das Berichtsheft integrieren. Die Einträge können von den Ausbildenden eingesehen und online freigegeben werden. Ebenso werden die Ausbildungsrahmenpläne für Auszubildende in dem digitalen Berichtsheft eingebunden, sodass direkt Bezug auf den betrieblichen Ausbildungsplan genommen werden kann.

Um das digitale Berichtsheft nutzen zu können, ist eine Registrierung notwendig. Die Kosten für Innungsmitglieder unseres Verbandes pro Auszubildenden und Jahr betragen 19,80 € zzgl. MwSt.; für Nicht-Innungsmitglieder beträgt der Preis 32,00 € zzgl. MwSt.

Den Infoflyer des Fachverbandes finden Sie hier als PDF-Download.

 

Unsere Partner