Das Handwerk
Telefon
E-Mail
Facebook
Zur Khs Trier-Saarburg

Tag des Handwerks - 18. September 2021

Am 18. September findet zum 11. Mal der Tag des Handwerks statt. Was die Wirtschaftsmacht von nebenan Tag für Tag leistet, zählt auch morgen noch. Das gute Gefühl, etwas Bleibendes geschaffen zu haben, wird zum Tag des Handwerks 2021 gleich doppelt erlebbar: mit einem eigens kreierten Song und mit einer dauerhaften Fotogalerie.

Ab 18.09.2021 unter www.handwerk.de/tdh21

 

Der neue Handwerk-Song ist da!

Die Imagekampagne des Handwerks hat einen neuen Song für das Handwerk zusammen mit dem Künstler BENOBY geschaffen. 

Ein toller Song mit Gänsehautgarantie! 

Über den Song:
„Was für immer bleibt“ greift die besondere Haltung und den inneren Antrieb von Handwerkerinnen und Handwerkern auf, die mit ihrer Leidenschaft für ihre Tätigkeit verbunden sind. Sie suchen nicht nach einem Sinn im Leben, sie erschaffen ihn, Tag für Tag. Darauf sind sie stolz. Das macht sie geerdet und erfüllt. Sie wollen anpacken, mitgestalten und etwas bewegen. Sie wissen, was sie tun. Und was sie tun, das bleibt. Das haben alle Handwerkerinnen und Handwerker gemeinsam, ob am Bau, in der Backstube, im Mode-Atelier oder in der Werkstatt. Deshalb ist es wichtig, mit dem Song die Aufmerksamkeit auf das Handwerk und seine beruflichen Möglichkeiten zu richten. Damit es auch zukünftig einen wichtigen Beitrag für unser Land leisten kann.

Seit dem 10. September 2021 zu hören und zu sehen auf Youtube und im Streaming auf allen Plattformen verfügbar: https://benobydh.lnk.to/WasfuerimmerbleibtDH

Archiv: Tag des Handwerks 2020

Hier findest du einen Rückblick auf den digitalen Tag des Handwerks 2020.

Unsere Partner